Institut für Systemische Philosophische Praxis
Institut für Systemische Philosophische Praxis

 

WAS SAGEN MEINE GÄSTE

 

Philosophieren

und Wandern

in Südtirol

 

Silvester 2019

 

 

 

 

A R T H U R

S C H O P E N H A U E R

 

Besonders gut gefallen hat mir das offene, spontane Diskutieren.

Das Seminar erweitert den Gedankenhorizont und ist ein wunderbarer Jahresabschluss/Jahresanfang mit positiven, interessanten Menschen

in angenehmer Atmosphäre.

(Herr Klaus Onnich, Dipl. Min.)

 

Für mein persönliches Leben ist das Seminar relevant,

weil es aufgezeit hat, wie es geht, einen Mangel zu akzeptieren,

akzeptieren zu können. Das gemeinsame Lesen von Originalen

ist immer eine Hilfe, Abstand zum Alltag zu bekommen.

(Frau Angelika Grimm, Dipl. Soz.päd, System-Therapeutin)

 

 

Die Krypta im Kloster Marienberg, die wir ausnahmsweise im Winter besuchen durften.

 

Besonders gut haben mir die Hilfestellung

beim Lesen des Originaltextes gefallen und die entspannte Atmosphäre.

Für mein persönliches Leben ist das Seminar relevant,

weil ich mich sonst nicht an philosophische Originaltexte

wagen würde und meine gedankliche Welt kleiner bliebe.

(Frau Uta Steinhoff, Architektin)

 

 

Besonders gut hat mir der angenehm kleine Kreis

der TeilnehmerInnen gefallen und die offenen Diskussionen.

Die Veranstaltung war kompakt und intensiv,

mit Raum für Diskussion und persönliche Kontakte.

Schön war auch die Entspannung durch die Örtlichkeit selber.

(Eine Teilnehmerin)

 

 

Für mein persönliches Leben war das Seminar

wegen der aufgezeigten Idee relevant,

dem Willensdruck durch Kunst zu entgehen.

(Friedrich Buhl, Medieninformatiker)

 

 

Die Abwechslung zwischen der Text-Lektüre

und den Erklärungen bzw. der Austausch über Fragen war

ausgewogen und richtig. (Frau Christiane Müller)

 

 

Für mein persönliches Leben ist das Seminar relevant,

weil ich jedes sich Befassen mit Lebensfragen - v.a. mit Anderen -

als eine Bereicherung empfinde. (Eine Teilnehmerin)

 

 

Und last not least von meiner Seite ein herzliches

 

D A N K E

 

an alle für ihre philosophische Begeisterung und Kreativität ...

... und für das wahrhaft philosophische Miteinander

sowohl im Seminarraum als auch beim Wandern

und bei der heiteren und vergnügten Silverster-Feier!


Anrufen

E-Mail